plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Getragene Wäsche, Sperma und mehr - Das Forum für Schwule
  Suche:

Die meisten Beiträge hier sind leider uralt und/oder die Emailadresse tot.

Daher nochmal eine neue Rundfrage wer hier AKTUELL noch Interesse an einem gelegentlichen Austausch von benutzen Kondomen per Post hat.

Du solltest wie ich zwischen 18 und 35 sein. Gesund und gepflegt sind selbstverständlich. Heteros sind genauso willkommen wie Bis oder Gays.

Kommerzielle Angebote brauche ich hier nicht. Es geht um das gegenseitige Aufgeilen mit Fremdsperma.
Ich liebe es an den benutzten Gummis zu reichen, lecken und auch mal Tropfen des geilen Saftes auf meiner Zunge zu spüren.

Freu mich auf dich
> Die meisten Beiträge hier sind leider uralt und/oder die
> Emailadresse tot.
>
> Daher nochmal eine neue Rundfrage wer hier AKTUELL noch
> Interesse an einem gelegentlichen Austausch von benutzen
> Kondomen per Post hat.
>
> Du solltest wie ich zwischen 18 und 35 sein. Gesund und
> gepflegt sind selbstverständlich. Heteros sind genauso
> willkommen wie Bis oder Gays.
>
> Kommerzielle Angebote brauche ich hier nicht. Es geht um
> das gegenseitige Aufgeilen mit Fremdsperma.
> Ich liebe es an den benutzten Gummis zu reichen, lecken
> und auch mal Tropfen des geilen Saftes auf meiner Zunge
> zu spüren.
>
> Freu mich auf dich

Freunde! Nach dem ganzen schwulen Scheiß ein Schwank aus meiner Jugend! (P.S. wer das liest ist schwul!)

Hochsommer 2000 - Plötzlich quiiiietsch.Zug bleibt stehen.Durchsage > Meine Damen und Herren,durch einen Weichenfehler müssen wir anhalten, wir bekommen Gegenverkehr.Bitte haben sie Geduld.
Alle schauen betroffen.Hitze draussen,Hitze drinnen.
Man geht massig ins Bordbistro,trinkt ganz schön viel und ergeht sich in Szenarien, was ist wenns plötzlich knallt durch Gegenzug ?
Man rechnet durch,wir sind in der Mitte des Zugs, es kann also alles halb so schlimm werden.Aber die Paranoia steigt.Ich fange an Gitarre zu spielen, das lenkt ab,wir beginnen zu singen, die Stimmung kippt in Galgenhumor.
Nach über 1 Std. rauscht auf Nebengleis ein langer Güterzug vorbei.
Durchsage> Das ging ja noch mal alles gut,wir fahren weiter.
Vor Frkfrt. fährt Zug ganz langsam ein,wir sind alle ganz schön hackedicht, ich schaue beim aufstehen nicht nach oben und glaube ich zieh mich am Griff hoch.
Es war leider die Notbremse.Nochmal 10 Min. warten. Die Gäste ausm Bistro verteidigten mich vor Bahnpolizei dass es ein Versehen war,
und das wars auch glaubhaft. Anschlusszug ?
Ich hab in Frkft. übernachtet. Denkwürdige Reise.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "schwule Liebhaber von getragener Wäsche und Sperma". Die Überschrift des Forums ist "Getragene Wäsche, Sperma und mehr - Das Forum für Schwule".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum schwule Liebhaber von getragener Wäsche und Sperma | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.